Ring In The Holidays Der richtige Weg mit den Nussknackerkickets

Posted on

Es gibt unzählige Traditionen in Bezug auf die Ferienzeit, und eine der beliebtesten ist die Verwendung von The Nutcracker Tickets, um einen zeitlosen Saisonklassiker zu sehen. Dieses russische Ballett begeistert das Publikum weltweit seit Generationen, und die Geschichte ist eine Geschichte von Fantasie, Aussetzung des Glaubens, High-End-Performance und saisonalem Feiertag. Ein Blick in die Geschichte der Produktion und die Geschichte selbst wird helfen, zu erklären, warum The Nutcracker so beliebt ist wie auf der ganzen Welt.

Die Geschichte des Nussknackers

Die Originalgeschichte wurde 1816 von dem deutschen Autor E.T.A. Hoffman geschrieben. Die Geschichte existierte in ihrer ursprünglichen Form für den größten Teil des 19. Jahrhunderts, aber im Jahr 1891 und bis ins Jahr 1892, Alexandre Dumas adaptierte die Geschichte zu einem Play/Ballett mit Musik von Pyotr Iljitsch Tschaikowsky komponiert. Dumas und Tschaikowsky sind Legenden in ihrem Handwerk, und die Geschichte selbst war ein sofortiger Hit in Theatern in Moskau und in ganz Europa.

Die Produktion zog in verschiedene Theater um, als sie an Statur gewann, und im Laufe der Zeit wurden mehrere Anpassungen formuliert. Die gängigste Adaption ist die Nutcracker Suite, die aus acht musikalischen Nummern aus dem Ballett besteht. Die Nutcracker Suite ist ausschließlich für Konzertauftritte konzipiert, und diese Produktion ist auch weltweit sehr beliebt.

Über die Story

Die Geschichte spielt im Haus der Familie Stahlbaum, und sie beginnt mit einer Weihnachtsfeier. Als die Gastgeber und Gäste feiern, taucht der geheimnisvolle Herr Drosselmeyer, ein Pate, auf. Er tritt mit einer großen Tüte Geschenke für die Kinder auf und gibt sie aus. Er merkt aber, dass er ein Geschenk für Clara, die Stahlbaum-Familientochter, vergessen hat. Als Notgeschenk stellt Herr Drosselmeyer einen Nussknacker her, und Clara ist begeistert.

Claras Bruder Fritz ist eifersüchtig auf das Geschenk, und er bricht den Nussknacker, sehr zum Leidwesen von Clara. Drosselmeyer schüttert Fritz weg und repariert die Puppe, und Clara beschließt, die Puppe in jener Nacht zu bewachen, damit es keine weiteren Schäden gibt. An dieser Stelle fügen die Nussknacker Tickets das Element der Fantasie für das Publikum hinzu.

Clara schläft neben dem Weihnachtsbaum ein, während sie ihr Geschenk bewacht, und wenn die Uhr Mitternacht schlägt, hört sie das Geräusch von Mäusen. Sie versucht wegzulaufen, aber die Mäuse fangen sie, und ihr neues Spielzeug erwacht mit einem Heer von Nussknacker zum Leben und nimmt das Heer von Mäusen auf. Während der Schlacht hilft Clara dem Nussknacker, die Armee der Mäuse zu besiegen, und der Nussknacker wird zu einem Prinzen, der Clara ins Land der Süßigkeiten bringt.

Wie sich die Geschichte entfaltet, wacht Clara unter dem Weihnachtsbaum mit dem Nussknacker in ihren Armen auf. War das alles nur ein Traum, oder ist es wirklich passiert? Das ist die Frage, die sich das Publikum jeden Alters seit über 100 Jahren stellt.

Insgesamt ist jede Antwort auf diese Frage wirklich nicht sehr wichtig. Wichtig ist, dass Familien und Freunde auf der ganzen Welt die Urlaubszeit mit Traditionen feiern, und eine dieser Traditionen sollte auf jeden Fall die Nutzung von The Nutcracker Tickets für eine Nacht der Fantasie und des Spaßes sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *